BEWEGUNGSERLEBNIS – SINNESWAHRNEHMUNG – KÖRPERERFAHRUNG.